Klauenpflegestand Modell 650-SP3

  • Effiziente und ergonomische Klauenbefestigung
  • Hydraulische Vorder- und Hintertür
  • Hydraulische Bauchbänder
  • Hydraulisches Anheben des Stands
  • Hydraulische Beinwinden
  • Hydraulische Klauenauflagen 
  • Geringes Gesamtgewicht
Artikelnummer: 010650-SP3KVK Kategorie:

Produkt Vorteile

Klauenauflage

Gummierte Klauenauflage, die es dem Klauenpfleger den Einsatz beider Hände ermöglicht, um den Arbeitsfluss zu optimieren.

Hydraulikfunktionen

Wichtige Hydraulikfunktionen, die den Arbeitsablauf äußerst effizient und effektiv machen.

Geringer Wartungsaufwand

Verzinkt und resistent gegenüber rauer Umgebung.

Tierwohl

Hoher Fokus auf Tierwohl und Komfort dank gedämpfter Hydraulikfunktionen.

Produkteigenschaften

Das KVK-Modell 650-SP3 ist die ideale Lösung für Bauernhöfe: Ein Klauenpflegestand, der mit Bedacht auf optimalen Komfort für Tier und Klauenpfleger entwickelt wurde und dem Klauenpfleger einen effektiven Arbeitsfluss ermöglicht. Dieser Stand genügt den Ansprüchen, die professionelle Klauenpfleger gegenwärtig an das Klauenschneiden stellen. Der Klauenpflegestand ist für Rinder zwischen 200 und 900 kg ausgelegt.

Die KVK-Klauenauflage
Das Modell 650-SP3 ist serienmäßig mit 4 hydraulischen Klauenauflagen versehen. Das System bietet dem Klauenpfleger eine gummierte Oberfläche, an der er arbeiten kann, um einen präzisen Schnitt zu gewährleisten. Die Klauenauflagen werden hydraulisch zwischen links und rechts sowie innen und außen eingestellt. Dank der individuellen Einstellung kann die Klauenauflage passend positioniert werden, um die Klaue während des Schneidens effektiv zu stützen. Dadurch hat der Klauenpfleger einen besseren Überblick – besonders bei der Behandlung erkrankter Klauen und beim Anbringen von Klötzen.

Wichtige Hydraulikfunktionen
Der Klauenpflegestand 650-SP2 Hydro ist mit allen wichtigen Hydraulikfunktionen ausgestattet, um für einen optimalen Arbeitsfluss zu sorgen.
Der Klauenpflegestand verfügt über einen hydraulisch betriebenen doppelten Bauchgurt, der die Kuh beim Klauenpflegen sanft stützt. Außerdem ist dieses System so gestaltet, dass der Stand auch für andere Behandlungszwecke genutzt werden kann (z. B. Prüfen auf Zwischeuterdermatitis).
Die hydraulische Vordertür lässt sich sowohl nach innen als auch nach außen vollständig öffnen und bietet eine große und breite Öffnung, damit die Kuh den Stand sicher verlassen kann. Die Breite der Vordertür kann individuell eingestellt werden – je nach Größe der Tiere.
Das Modell 650-SP3 ist mit einer hydraulischen Heckklappe gestaltet, die seitlich eingehängt ist und somit als Teil der Barriere genutzt werden kann, um das Vieh in den Stand zu treiben. Dank ihrer Gestaltung ist es möglich, die Kuh das letzte Stück in den Stand zu drücken und sanft nach vorne zu schieben.
Der Klauenpflegestand 650-SP3 ist mit einem hydraulischen Hebesystem gestaltet, das sich individuell verstellen lässt, damit es genau in der richtigen Arbeitshöhe anhält. So kann der Klauenpfleger bei jedem Vorgang eine optimale Arbeitshaltung einnehmen.

Geringer Wartungsaufwand
Das Modell 650-SP3 ist eine vollverzinkte Version, die äußerst resistent gegenüber rauer Umgebung und im Allgemeinen sehr haltbar ist.
Der Boden des Klauenpflegestands ist mit einer dicken Gummimatte ausgelegt – so ist der Boden stets leicht zu reinigen rutschfester für das Tier. Im hinteren Bereich ist der Boden mit einem Gitter gestaltet, damit sich Exkremente nicht auf dem Boden ansammeln. Somit ist der Boden rutschfest und der Stand auch für den Klauenpfleger deutlich hygienischer.

Effektiver Arbeitsfluss
Einer der Vorteile des Klauenpflegestands 650-SP3 besteht darin, dass er mit einer seitlich eingehängten Hintertür gestaltet ist, die auch zum Aufbewahren zusätzlicher Ausrüstung genutzt werden kann. So hat man alles, was man benötigt, während des Klauenschneidens stets zur Hand. Die vier LED-Arbeitsleuchten, die über den Klauen platziert sind, bieten dem Klauenpfleger selbst an dunkleren Orten einen optimalen Überblick über die Klaue. Für die Flex gibt es eine praktische Aufhängung an der Heckklappe und auch vorne, die es ermöglicht, das Gerät einfach von Klaue zu Klaue zu führen.

Tierwohl
Tierwohl und Komfort sind zentrale Aspekte der Produktentwicklung bei KVK. Unsere Stände werden beruhend auf der Anatomie und den natürlichen Bewegungen der Tiere entwickelt.
Die Vordergatter folgen den Bewegungen des Tiers, anstatt diese abrupt anzuhalten.
Die Vorderbeinaufhängung wurde entwickelt, um die natürliche Beinstellung der Kuh beizubehalten und ein Überdehnen oder Anwinkeln des Beins zu verhindern, was zu Verletzungen führen könnte.
Viel Wert wurde auf die Auswahl der Komponenten des Modells 650-SP3 gelegt, um einen geringstmöglichen Lärmpegel zu gewährleisten. So erfährt das Tier beim Klauenschneiden weniger Stress und der Arbeitsablauf gestaltet sich reibungsloser.

Technische Informationen

 

Das serienmäßige Modell 650-SP3 umfasst die folgenden Funktionen
Hydraulische Seilwinde vorneOptional
Öffnen/Schließen der Vordertürhydraulisch
Öffnen/Schließen der Hintertürhydraulisch
Doppelter Bauchgurthydraulisch
Heben/Absenken des Klauenpflegestandshydraulisch
Beinwinde für alle 4 Beinehydraulisch
Einstellbare Klauenstützplatte (nach innen/außen, nach rechts/links)hydraulisch
Individuelle ArbeitshöheneinstellungJa
Mechanische BremseOptional
Led- Arbeitsscheinwerfer4 Stück
HeizschrankOptional
FeuerverzinkenJa
Transporträder4 (2x vorne and 2x hinten)
Galgen mit SteckerJa
Messerhalter2 Stück
Becherhalter1 Stück
Halter für Heissluftpistole1 Stück
Rutschfeste GummibodenmatteJa
KlauenstützsystemJa
Steckdose3 Stück
Allgemeine Information
Länge x Breite250 x 160 cm
Höhe inkl. Galgen215 cm
Niedrigste mögliche Höhe beim Transport215 cm
Höhe gehoben (inkl. Galgen)265 cm
Höhe auf Rädern230 cm
Länge:
von Vorder- bis Hintertür
von Vordertür bis Querstange Hintertür
195 cm
175 cm
Gewicht890 kg
Maximale Tragfähigkeit bei 150 barKlauenpflegestand: 3000 kg
Bauchgurt (anheben): 900 kg
Bauchgurt (halten): 1600 kg
OberflächenbehandlungFeuerverzinken
Vieh, Optimalgewicht200-900 kg
Hydraulisch und Elektrisches System
Elektromotor3,0 kW
Max. Betriebsdruck der Pumpeneinheit180 Bar
Betriebsdruck des hydraulischen Systems30-150 Bar
HydraulikölStandard 32
Elektrische SteuerungIndividuell angepasst an Ländervorgaben

Individuell konfigurierbar
Darüber hinaus kann sich der Kunde zwischen unterschiedlichem Zubehör wie etwa Becherhaltern, LED-Arbeitsbeleuchtung, unterschiedlichen Zusatzfunktionen usw. entscheiden. Auf unserer Website www.kvk.dk können Sie Ihren eigenen Klauenpflegestand nach Wunsch und Bedarf zusammenstellen.

Weitere Informationen

Funktionalität & Tierschutz
Das von KVK patentierte Klauenfixationsplattensystem unterstützt den Klauenpfleger bei der funktionellen Klauenpflege und schützt das zu behandelnde Tier. Die hydraulischen Klauenfixierungsplatten sorgen dafür, dass die Klauen sehr gut fixiert sind und der Klauenpfleger die Klaue von oben betrachten kann. Dies ermöglicht ein natürliches Arbeitsgefühl.

Hohe Qualitätsanforderungen
Der Klauenpflegestand 650-SP3 erfüllt die strengen Anforderungen der Maschinenrichtlinie 98/37/EG.

Wartung und korrekte Handhabung
KVK hat alle Informationen, die Sie für den ordnungsgemäßen Umgang mit diesem Klauenpflegestand benötigen, in einem Datenblatt zusammengefasst. Das Datenblatt kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Die richtigen Ersatzteile immer zur Hand
Wenn Sie Ersatzteile benötigen oder Fragen zum Stand haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren persönlichen KVK Ansprechpartner. Eine Liste der Ersatzteile finden Sie hier. Sie können die Teile einzeln und schnell entweder unabhängig oder nach Vereinbarung bestellen.

Oft zusammen gekauft

Customer reviews

X